Drachenväter (E-Book, EPUB)

eBook
ISBN/EAN: 9783956451676
Sprache: Deutsch
Umfang: 360 S.
Auflage: 1. Auflage 2014
E-Book
Format: EPUB
DRM: Digitales Wasserzeichen
14,99 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
E-Book Download
Level, Erfahrungspunkte, Lebensenergie: Wo kommen diese in fast jedem Computerspiel auftauchenden Konzepte eigentlich her? Die Antwort lautet: Sie stammen aus drei kleinen braunen Büchlein, die 1974 in den USA veröffentlicht wurden. In ihnen befanden sich die Regeln für "Dungeons&Dragons" (D&D), das erste Fantasy-Rollenspiel. Alles was danach kam, von "The Bard"s Tale" bis "World of Warcraft", hat seinen Ursprung in diesen sogenannten Pen&Paper-Rollenspielen, die man mit Papier, Bleistift und Würfeln spielte. Viele derer, die man heute als Generation C64 oder als Nerds bezeichnet, saßen in den Siebzigern und Achtzigern mit Freunden um den Küchentisch und durchstreiften als Zwerge oder Elfen Verliese voller Monster. Der Einfluss von Rollenspielen auf die Populärkultur ist immens: Sie tauchen in Dutzenden Filmen und Büchern auf, "Simpsons"- Erfinder Matt Groening und die Schauspieler Vin Diesel, Robin Williams oder Mike Myers sind ebenso erklärte D&D-Fans wie der Schriftsteller George R. R. Martin, Technikpionier Elon Musk oder Comedystar Steven Colbert. Zum vierzigjährigen Jubiläum von "Dungeons&Dragons" zeichnen die Autoren Konrad Lischka und Tom Hillenbrand die Geschichte der Fantasy-Rollenspiele in diesem aufwendig produzierten Buch nach.Über vier Jahre haben die beiden dazu recherchiert und mit Dutzenden Veteranen aus der weltweiten Spieleszene gesprochen, darunter Richard Garriott, Designer der "Ultima"- Computerspiele, Steve Jackson, Miterfinder des interaktiven Buchs ("Der Hexenmeister vom flammenden Berg"), Ian Livingstone ("Warhammer", "Tomb Raider") und Werner Fuchs, dem Macher des erfolgreichsten deutschen Rollenspiels "Das Schwarze Auge". Zusätzlich haben die Autoren Dutzende alte Fotos ausgegraben, darunter viele verschollene und nie zuvor gezeigte Bilder aus den Anfängen des Rollenspiels.
Tom Hillenbrand, 41, geboren in Hamburg, hat Politik und Wirtschaft studiert. Danach volontierte er an der Georg-von-Holtzbrinck- Schule für Wirtschaftsjournalismus. Er arbeitete als Redakteur, Kolumnist und Ressortleiter zehn Jahre lang für "Spiegel Online", "Financial Times Deutschland", "Business Punk" und andere Medien. Seit 2011 ist er vor allem als Buchautor tätig und hat seitdem ein halbes Dutzend Romane und Sachbücher veröffentlicht. Seine erfolgreiche Krimireihe um den Koch Xavier Kieffer wird derzeit verfilmt. Für "Spiegel Online" schreibt er die Wirtschaftskolumne "Warteschleife". Hillenbrand spielt seit über 25 Jahren Rollenspiele. Im Internet findet man ihn unter tomhillenbrand.deKonrad Lischka, 34, geboren in Katowice, hat eine Ausbildung zum Redakteur an der Deutschen Journalistenschule absolviert. Er ist stellvertretender Ressortleiter Netzwelt bei "Spiegel Online". Davor war er Chefredakteur des Literaturmagazins "Bücher" und Mitarbeiter der "Süddeutschen Zeitung" sowie der "Frankfurter Rundschau". Für zahlreiche Medien wie "c"t" und die "Neue Zürcher Zeitung" hat er über IT-Themen geschrieben und ein Buch über die Geschichte des Computerspiels veröffentlicht. Er hat Bücher über das Ruhrgebiet, Computerspielgeschichte und Technikdesign geschrieben, und einen Bildband voller "Dinge mit Gesicht" fotografiert. Konrad spielt seit über 20 Jahren Rollenspiele. Im Internet findet

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „Downloads“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.